init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

So schützen Sie gerodetes Holz vor Diebstahl

Holz welches bereits gefällt wird, jedoch noch nicht abtransportiert werden kann, wird oft im Wald zwischengelagert. Meist an Zufahrtswegen, so dass die LKWs es optimal abtransportieren können. Doch das Holz so offen und schnell erreichbar zu platzieren bedeutet auch ein leichtes Spiel für Diebe und organisierte Gruppen.

Holz ist so begehrt wie nie zu vor. Die Nachfrage ist um einiges höher als das Angebot, dadurch steigen die Preise auf den Märkten stetig an. Die hohen Preise veranlassen immer mehr Menschen das gerodete Holz zu stehlen. Meist sind dies organisierte Gruppen, welche das Holz im Ganzen stehlen. Waldbesitzerverbände schätzen dass sich der Schaden, welchen Waldbesitzer in ganz Deutschland im Jahr 2013 erlitten haben, im Millionenbereich bewegt. Experten schätzen die Grauzone jedoch um einiges höher.

Doch wie soll man sich vor Holzdiebstahl schützen? Tag und Nacht das Holz zu beobachten wäre zu Zeitintensiv und einfach unmöglich. BringMeBack hat jetzt die optimale Lösung entwickelt um gerodetes Holz erfolgreich zu sichern und Diebstähle aufzuklären.

Wie kann der GPS-Tracker das Holz vor Diebstahl schützen?

Der GPS-Tracker wird unauffällig in einem Baumstamm platziert. Da organisierte Gruppen meist die kompletten Baumernten stehlen, wird nicht jeder Baumstamm gesichert. Es genügt, wenn ein oder zwei Baumstämme gesichert sind.

Anhand des GPS-Tracker kann man über das BringMeBack-Portal jederzeit den aktuelle Standort und den Verlauf des gerodeten Holzes überwachen. Der GPS Tracker ist so klein, dass man ihn mühelos an einem der Baumstämme befestigen kann.

Der Gps-Tracker von BringMeBack

Sobald das Holz bewegt wird, bekommt der Waldbesitzer entweder per Mail oder SMS eine Mitteilung und wird darüber informiert, dass sein Holz bewegt und möglicherweise gestohlen wird. Er kann sofort auf dem BringMeBack-Portal nachsehen, wo sich das Holz gerade befindet und den weiteren Verlauf live beobachten. Durch den GPS-Tracker ist ihr im Wald liegendes Holz sicher vor Diebstahl.

Durch die zusätzliche Funktion „Bewegungssensor“ am GPS-Tracker, ist es möglich einzustellen, dass man sobald der Tracker eine Bewegung spürt, benachrichtigt wird. Dadurch weiß man, wenn sich das Holz zu diesem Zeitpunkt nicht bewegen sollte, dass es womöglich abtransportiert und gestohlen wird.

Als weitere Option besteht die Möglichkeit, wenn das Holz abgeholt und weggeliefert wird, die Route zu verfolgen und somit genau zu sehen an welchen Ort das Holz gebracht wird.

Das Ortungsportal stellt eine zentrale Anlaufstelle dar. Wenn mehrere Baumstämme oder unterschiedliche Holzstapel mit den GPS-Trackern ausgestattet sind, können diese übersichtlich werden diese über das Portal verknüpft und aufgezeigt. Von jedem GPS-Tracker werden die Verläufe und Aufenthaltsorte gespeichert. Weiterhin führt man durch das Ortungsportal die jeweiligen Einstellungen wie zum Beispiel GEO-Zäune oder den Bewegungssensor durch.

Um eine höhere Flexibilität zu gewährleisten kann man das Ortungsportal auf dem PC, Smartphone sowie dem Tablet aufrufen.

Die Ortungssoftware verfügt über eine API. Dies bedeutet, dass alle Daten vom BringMeBack-Server geladen werden und an die eigene Software im Unternehmen angebunden werden können. So kann jeder Mitarbeiter, wenn er dazu befugt ist, auf die Daten zugreifen und sie für weitere Zwecke verwenden.

Wenn Sie für Ihr Unternehmen spezielle Anwendungen wünschen, können wir für Sie individelle GPS-Tracker entwickeln und produzieren. Damit alle Ihrer Anforderungen erfüllt werden und der Tracker perfekt auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist.

Welche Kosten entstehen dabei?

Der GPS-Tracker ist für einen festen, einmaligen Preis im Onlineshop auf www.bringmeback.com erhältlich. Für die Übertragung der jeweiligen Standortdaten auf das Ortungsportal fällt eine geringe, monatliche Pauschale an.

So funktioniert es mit dem GPS-Tracker von BringMeBack

 

  • Den GPS-Tracker bequem in unserem Onlineshop kaufen.
  • Auf bringmeback.com kostenlos ein Benutzerkonto anlegen.
  • Auf dem GPS-Tracker befindet sich ein Registrierungscode.
  • Diesen Code in dem Profil im rechten Menü bei „Ortbare Geräte“ eingeben und abspeichern.
  • Weitere Einstelllungen wie Bewegungssensor oder GEO-Zäune festlegen