init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht
Service Hotline: +49 [0] 221 630 600 77
Mo-Fr 8 - 20 Uhr
Ortstarif

Brille verloren?

Du hast deine Brille verloren? Das kann schnell ziemlich teuer werden, denn eine modische Brille kann gut mehrere hundert Euro kosten. Welche Möglichkeiten bestehen nach dem Verlust der Brille? Dieser Text wird dir helfen, die Möglichkeiten zur Wiederbeschaffung deiner Brille durchzuführen.

Verloren oder liegen gelassen?

Zunächst solltest du sichergehen, dass du die Brille nicht irgendwo liegen gelassen hast. Schaue auf dem Schreibtisch, frag deine Freunde und suche zu Hause, vielleicht hast du deine „verlorene Brille“ auch einfach liegen lassen. Alles abgesucht? Nichts gefunden? Dann überlege, wo du deine Brille verloren haben könntest. Die Wahrscheinlichkeit, deine Brille zurückzubekommen ist relativ hoch, da außer dir kaum jemand was mit der verlorenen Brille anfangen kann. Laufe die Strecke ab, auf der du sie verloren haben könntest. Frage in auf dem Weg liegenden Restaurants oder anderen Geschäften nach, ob jemand vielleicht deine Brille abgegeben hat. Wenn du selbst aktiv werden möchtest – bastle Zettel mit denen du auf deinen Verlust aufmerksam machst. Du kannst z.B. einen Finderlohn ausschreiben. WICHTIG: Kontaktdaten wie beispielsweise eine Telefonnummer nicht vergessen. Am Ende bleibt noch der Gang ins Fundbüro um die verlorene Brille wiederzusehen. Viele Fundbüros bieten mittlerweile auch eine Onlinesuche nach Gegenständen in ihrem Besitz an. So spart man sich den u.U. weiten Weg bis zum örtlichen Fundbüro.

Brille verloren - Versicherung?

Seit einiger Zeit bieten diverse Optiker auch eine Brillenversicherung an, die im Verlustfall oder bei Beschädigung die Kosten für eine Neuanschaffung tragen soll. Hier ist etwas Vorsicht geboten, da viele dieser Verträge eine Klausel beinhalten, die dem Versicherten eine Selbstbeteiligung vorschreibt. Das ist tendenziell kein Problem – ein Problem wird es nur dann wenn dort kein fester Prozentsatz angegeben ist. Die Optiker werben mitunter mit einer durchschnittlichen Selbstbeteiligung von 10 – 20%. Wenn die Brille aber verloren ging, ist die Selbstbeteiligung meistens deutlich höher (50+%). In Einzelfällen ist auch von bis zu 80% die Rede.

Brille verloren – Versicherungsbetrug?

Der ein oder andere kommt vielleicht auch auf den Gedanken des Versicherungsbetruges. Da ist der Sohn, der „aus Versehen“ auf die Brille draufgetreten ist, oder das Kleinkind, welches die Brille in den Fluss geschmissen hat. Hierbei ist große Vorsicht geboten. Es handelt sich um einen Betrugs- respektive Täuschungsversuch, der strafrechtlich verfolgt wird. Gerade bei teuren Brillen, achten Versicherungen verstärkt auf die Plausibilität der Schilderungen und fragen ggf. nochmals gezielt nach. Eine verlorene Brille kann dann schnell zum Bumerang werden.

Der Service von BringMeBack – damit du deine Brille schnell wieder bekommst

Durch BringMeBack kannst du deine Brille vor dem endgültigen Verlust schützen. Das Prinzip ist ganz einfach. Du bestellst dir online auf der Homepage das Marker-Set und klebst einen der Marker auf die Innenseite deines Brillenbügels. Dann registrierst du dich mit der ID, welche auf dem Marker steht, auf der BringMeBack Homepage und legst, wenn du möchtest, einen individuellen Finderlohn fest. Der Finderlohn bietet dem Finder einen zusätzlichen Anreiz, deine Brille zurück zu geben. Falls du dann deine Brille wirklich einmal verlieren solltest, kann der Finder die ID auf der Homepage eingeben und ihr könnt den Austausch untereinander regeln. Wenn du das nicht möchtest, regelt auch gerne BringMeBack für dich den Austausch. So erhältst du ganz leicht, im Ernstfall, deine Brille zurück.

Sicher deine Wertgegenstände in Zukunft durch eine Markierung und Registrierung bei BringMeBack:

Durch BringMeBack werden verlorene Wertgegenstände in über 90% der Fälle wieder zum Eigentümer zurückgeführt. In unserem Shop findest du das passende Produkt um jeden Gegenstand vor Verlust zu schützen.

über 90% der verlorenen Wertgegenstände kommen durch BringMeBack zurück
keinerlei Folgekosten oder Gebühren
kostenloser Rückversand bei einem Verlust