init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Einsatzanlässe

Der Einsatz von Werbeartikeln muss gezielt erfolgen und genau geplant werden, wenn er zu einem Erfolg werden soll!

Welche Bedeutung haben Werbeartikel?

Werbeartikel sind in sehr vielen Situationen präsent, fast jeder Deutsche besitzt ein Werbegeschenk.
Wer bewusst darauf achtet, wird schnell feststellen, dass viele Unternehmen auf die Wirkung von Werbeartikeln zählen. Egal ob Premiums oder Streuartikel, von den Kugelschreibern des Wahlkampfes, über die Kaffeemaschine, die es zur Kontoeröffnung dazu gab, bis hin zur Tüte aus dem Supermarkt. Unsere Haushalte sind voll mit Werbemitteln. Damit der Einsatz von Werbemitteln zum Erfolg wird, müssen Sie dem Kunden einen Mehrwert und realen Nutzen bieten!

Fakt ist, dass es unzählige Anlässe gibt, bei denen Werbemittel eingesetzt werden können. Für die erfolgreiche Planung dieser Marketingmaßnahme gilt allerdings zu beachten, dass unterschiedliche Werbeanlässe auch unterschiedliche Werbeartikel fordern.

Entsprechend der Definition von Streu- und Premiumartikeln zum Beispiel gilt es, genau auf die Zielgruppe, die entsprechende Kundenbeziehung und die Menge der Artikel zu achten. Langjährige Stammkunden erwarten eine andere Art von Aufmerksamkeit als Neukunden oder sogar Menschen, die bisher noch gar nicht über das Unternehmen informiert waren. Daher ist es essentiell, dass der Einsatz von Werbeartikeln genaustens konzipiert und durchdacht wird, um unnötige Zeit und Kosten zu sparen.

 

Es muss eine Unterscheidung dahingehend getroffen werden, wer beschenkt werden soll:

 

Sollen Neukunden, Interessenten, Bestands- oder Stammkunden beschenkt werden geht es in erster Linie darum, die Bindung der Kunden an das Unternehmen zu erhöhen.

Handelt es sich um Aufmerksamkeiten zur Weihnachtszeit sollte man darauf achten, dass die Form des Geschenkes auch passend zu der Person ist. Feiert die Person überhaupt Weihnachten - wenn nicht kann es zu unangenehmen Situationen kommen, die es zu vermeiden gilt. Bei Geburtstagsgeschenken sollte man beachten, wie fortgeschritten

die Kundenbeziehung bereits ist. Handelt es sich um einen Interessenten, dessen Daten aus einem Formular entnommen wurden, kann so ein Geschenk aufdringlich bis indiskret wirken. Stammkunden hingegen freuen sich in der Regel sehr über eine Kontaktaufnahme zum Geburtstag.

Bei Kundengeschenken zum Verkaufsgespräch sollte man auch nach dem Ansatz weniger ist mehr vorgehen. Denn ein interessanter Streuartikel, also eine Kleinigkeit wird hier als nette Geste aufgefasst. Ein teures Geschenk hingegen kann dem Interessenten das Gefühl geben, er werde zum Abschluss gedrängt.

Sie wollen Besucher von Messen und Großveranstaltungen beschenken und damit Ihr Unternehmen dauerhaft im Gedächtnis desjenigen verankern? Auch hier ist weniger mehr - es muss nicht der teuerste und edelste Artikel sein. Im Kopf und in Benutzung bleiben die Artikel, die originell sind und dem Nutzer einen Mehrwert bieten!

Die Mitarbeiter gehören zu den Core Assets (einer der wichtigsten Vermögensbestandteile) eines Unternehmens. Sie sollten also bei Geschenken an Mitarbeiter nicht sparen. Geschenke für Mitarbeiter sprechen das Wertschätzungsbedürfnis des einzelnen an, was dauerhaft zur Motivation der Person führt. Das erhöht wiederum die Leistungsfähigkeit und die Einsatzbereitschaft für das Unternehmen.

Handelt es sich um Lieferanten oder Geschäftspartner die beschenkt werden sollen macht es Sinn, Artikel aus dem Bereich der Premiums auszuwählen. Diese sind hochwertig und bleiben als etwas besonderes in Erinnerung. Gerade durch den guten Umgang mit Lieferanten und Geschäftspartnern erzielt man in der Regel hohe Rabatte und somit Kostenersparnisse für die es sich lohnt, auf Premiums als Werbegeschenke zu setzen.

Auf einen Blick

  • Kunden

    • auf Preis-/Leistungsverhältnis der Artikel achten
    • Aussage beachten, unter Druck setzen vermeiden
    • Artikel muss einen Mehrwert bieten
  • Mitarbeiter

    • Geschenke erhöhen dauerhaft die Motivation
    • qualitativ minderwertige Geschenke vermitteln fehlende Wertschätzung
    • Geschenke mit Schutzfunktion geben ein gutes Gefühl
  • Lieferanten / Geschäftspartner

    • können Geschäftsbeziehung nachhaltig verbessern
    • aufgrund geringer Stückzahl machen Premiums Sinn
    • bei der Auswahl der Geschenke ist Abhebung von Mitbewerbern wichtig

 

Aufgrund des vielfältigen Angebotes an Werbeartikeln und einer Flut an Anlässen ist es wichtig, sich auf einen starken Partner verlassen zu können. Melden Sie sich noch heute und holen Sie ein unverbindliches Angebot ein.

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!