init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Was kostet der Verlust eines Schlüssels wirklich? 

Kurz nicht aufgepasst und der Schlüssel ist weg.Uns allen grault es davor, den Schlüssel zu verlieren. Dabei denken sich viele vielleicht mit ein paar Euro ist der Schaden behoben und die Sache aus der Welt.
Wir wollen euch anhand des Beispiels unseres eigenen Schlüsselbundes veranschaulichen, was es wirklich bedeuten kann, einen Schlüssel zu verlieren bzw. welche Kosten auf euch zukommen.

Beispiel

Der Schlüsselbund von Christoph zum Beispiel besteht aus acht Schlüsseln, welcher sich zusammensetzt aus:

1. Haustürschlüssel (Austausch 150€)

2. privater Briefkasten (Austausch 14€)

3. Wohnungstür (Austausch 150€)

4. Haustür Elternhaus (Austausch 150€)

5. Schlüssel Büroschrank (Austausch 18€)

6. Universalschlüssel Büro (Austausch...)

7. Schlüssel für Fahrradschloss (Austausch 50€)

8. Briefkasten Büro (Austausch 23€)

Für ein Schloss, welches mit einem normalen Schließzylinder versehen ist, kann man mit Kosten zwischen 100-200€ pro Schloss rechnen. Dies variiert dann natürlich je nach Aufwand und Schlüsseldienst.
Der Einfachheit halber rechnen wir mit dem Mittelwert, sprich mit Kosten um die 150€ pro ausgetauschtem Schloss.

Das würde bei unserem konkreten Beispiel bedeuten, dass Christoph für den Verlust seines Schlüssels 555€ zu bezahlen hat!

Wie teuer ist der Verlust eines Generalschlüssels? 

Auf den Universalschlüssel für das Büro wollen wir nochmals genauer eingehen und dabei die Verbraucherzentrale NRW zitieren, die in Bezug auf Schlüsselverlust eines Generalschlüssels die Kosten ermittelt hat:

Es ist ein Schock am frühen Morgen: Als Helene Niehaus (Name geändert) das Klassenzimmer aufschließen will, kann sie ihren Schlüsselbund nicht finden. Verzweifelt sucht die Gymnasiallehrerin in ihrer Tasche, doch der Bund mit dem Generalschlüssel bleibt verschwunden. Einige Tage später rücken an der Schule die Sicherheitstechniker an und versehen die Außentüren, das Lehrerzimmer, die Medienräume und die Cafeteria mit neuen Schlössern. 80 Kollegen bekommen neue Schlüssel. Die Kosten der Austausch-Aktion: 14.000 Euro.

Runtergebrochen würde ein Verlust des Universalschlüssels für das Entrepreneurship Center Köln bedeuten, dass Christoph 8.450€ zu berappen hat. Nicht mit eingerechnet ist der Ärger, den er dadurch bekommen würde.

Wie kann man so einem Verlust entgegenwirken? 

Um all diesen Problemen vorzubeugen und dir den Ärger zu ersparen, empfehlen wir die Kennzeichnung deines Schlüssels mit einem BringMeBack-Schlüsselanhänger.

BringMeBack- Schlüsselanhänger 

Durch die individuelle ID auf dem Marker ist eine direkte und anonyme Zuordnung zu dir möglich, damit du im Falle eines Verlustes deinen Schlüssel schnell und unkompliziert durch BringMeBack wieder bekommen kannst. Durch eigene Tests und Erfahrungswerte liegt die Rückführungsquote von gekennzeichneten Gegenständen bei über 90%.

Kosten, die durch BringMeBack im obigen Beispiel gespart werden könnten

Der Preis für den Schlüsselanhänger von BringMeBack, im Vergleich zu den Kosten beim Verlust eines nicht gekennzeichneten Schlüssels, belaufen sich auf läppische 7,95€. Keine zusätzlichen Kosten, kein Abo.

Verlust mit BMB - 7,95€

Verlust ohne BMB - 9.005€

Wissen, dass man geschützt ist - UNBEZAHLBAR! :-)

Sicher deine Handy in Zukunft durch die Aufkleber von BringMeBack:

Durch eine Registrierung mit BringMeBack kommt dein Handy in über 70% der Fälle wieder zu dir zurückgebracht. Bestelle dir jetzt deine Aufkleber um dein Handy zu registrieren und einem zukünftigen Verlust vorzuwirken.

über 70% der verlorenen Handys kommen durch BringMeBack zurück
keinerlei Folgekosten oder Gebühren
kostenloser Rückversand bei einem Verlust