init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Was kann man schenken? Natürlich BringMeBack!

Ein leidiges Thema: Man sucht wieder mal ein Geschenk oder mehrere Geschenke für seine Liebsten. Sei es ein Geburtstag oder weil mal wieder – ganz plötzlich – Weihnachten vor der Tür steht. Die Frage ist immer dieselbe: Was kann man schenken? Welche Möglichkeiten habe ich? Dieser Text befasst sich mit dem „perfekten Geschenk“.

Was kann man schenken - Wer ist der Beschenkte?

Nichts ist schlimmer, als wenn der Beschenkte merkt, dass man sich keine Gedanken um das Geschenk gemacht hat, sondern nur des Geschenkes Willen lieblos etwas gekauft hat. Wenn man die Person noch nicht so gut kennt, ist das natürlich immer etwas schwieriger ein Geschenk zu finden, womit man nicht völlig daneben liegt. Aber auch bei Personen, die man schon länger kennt, wie z.B. die Eltern, ist das Finden eines passenden Geschenks nicht immer einfach – weil diese entweder wunschlos glücklich sind oder man schon viele Geschenke in der Vergangenheit verschenkt hat.

Was kann man also schenken? Wie wäre es mit BringMeBack!

Jeder kennt ein paar Leute, die gerne mal Sachen liegenlassen bzw. verlieren. Sei es das Handy, die Handtasche, die Jacke oder das Portemonnaie. Vielleicht zählt man auch selber zu diesen Leuten. Häufig haben die verlorenen Gegenstände auch einen ideellen Wert, der nicht selten, den materiellen Wert um ein Vielfaches übersteigt. Da wäre beispielsweise die Lieblingsjacke oder das Portemonnaie, welches man von der besten Freundin geschenkt bekommen hat. Umso ärgerlicher, wenn diese persönlichen Gegenstände verloren gingen.

Mit Markern von BringMeBack können persönliche Gegenstände gegen Verlust geschützt werden. Die beschenkte Person freut sich über ein Geschenk mit einmaligem Schutzmechanismus und ist dir - sollte es wirklich mal zum Verlustfall kommen - auf ewig dankbar, dass sie durch dein Geschenk den persönlichen Wertgegenstand wiedererlangt hat.

Das BringMeBack-System

Was verbirgt sich hinter dem BringMeBack-System? Wie funktioniert es? Die Idee dahinter ist einfach wie innovativ.

An den persönlichen Wertgegenständen werden Marker angebracht, die mit einer einmaligen Code-ID versehen sind. Diese ID wird online auf der Webseite von BringMeBack aktiviert. Das bedeutet, dass der Gegenstand dort eingetragen und beschrieben wird. Zusätzlich wird für den Verlustfall ein Finderlohn festgesetzt, der dem Finder als Anreiz dient, den Gegenstand wieder zurückzubringen. Sollte der Gegenstand wirklich verloren gehen, kann ein Finder über den ID-Code Kontakt zum rechtmäßigen Eigentümer aufnehmen. Auf diesem Weg wird ein Austausch realisiert. Der Kontakt verläuft dabei anonymisiert und kann auf Wunsch auch komplett über die BringMeBack Plattform abgewickelt werden. Der Eigentümer bekommt auf diesem Wege schnell seinen Wertgegenstand wieder. Ständiges Hoffen und Bangen und leidige und erfolglose Besuche im Fundbüro entfallen.

BringMeBack ist das ideale Geschenk für deine Freunde oder Kollegen

Durch unsere Anhänger und Aufkleber werden Gegenstände markiert und registriert. Gehen sie verloren, werden sie in über 90% der Fälle wieder zum Eigentümer zurückgeführt. Ideal als kleine Aufmerksamkeit und bereits ab 7,95 € versandkostenfrei zu bestellen.

Ideal als kreatives Geschenk oder "Mitbringsel"
über 90% der verlorenen Wertgegenstände kommen durch BringMeBack zurück
keinerlei Folgekosten oder Gebühren