init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Schlüssel gefunden - was tun?

Einen Schlüssel gefunden hat schon fast jeder einmal. Nur wird der gefundene Schlüssel oft achtlos liegen gelassen, weil man sich keine Chancen ausrechnet ihn dem Eigentümer wiederzubringen. Wir haben euch einen Ratgeber zusammengestellt wir ihr verfahren könnt, wenn ihr einen Schlüssel gefunden habt.

Einen Schlüssel verloren hat auch fast jeder schon mal, daher kann jeder nachvollziehen wie ärgerlich das ist und man ist auch in der Lage sich in die betreffende Person hineinzuversetzen. Wenn du einen Schlüssel gefunden hast, gibt es mehrere Möglichkeiten, die du unternehmen kannst, um den Schlüssel dem rechtmäßigen Besitzer zu übergeben.

Das örtliche Fundbüro

Die erste Möglichkeit ist zugleich die erfolgversprechendste, wenn du einen Schlüssel gefunden hast. Das örtliche Fundbüro nimmt alle gefundenen Gegenstände auf, katalogisiert sie und hält sie für den Eigentümer bereit. Dort bist du am besten aufgehoben, wenn du einen Schlüssel gefunden hast, zumal es eine zentrale Stelle in der Stadt ist und die Gegenstände auch online in einer Liste aufgenommen werden. Leider liegt die Erfolgsquote eines Fundbüros weit unter 20%.

Fundzettel platzieren

Die zweite Möglichkeit, wenn du einen Schlüssel gefunden hast wäre ein Infozettel am Fundort zu platzieren. Denn in der Regel geht man den Weg ab an dem man den Schlüssel verloren haben könnte. So erhöht man die Chance den Eigentümer des Schlüssels direkt zu erreichen, denn oft tritt man den Weg ins Fundbüro gar nicht erst an, wenn man den Schlüssel verloren hat. Weiterhin kann man in nahestehende Geschäfte gehen und das Personal informieren, dass man einen Schlüssel gefunden hat.

Wem gehört der Schlüssel?

Eine andere Alternative, wenn du einen Schlüssel gefunden hast, ist zu versuchen, herauszufinden wem der Schlüssel gehören könnte. Ein Schlüssel auf einem Schulhof könnte am ehesten einem Kind aus der Schule gehören. Die Abgabe des Schlüssels im Sekretariat der Schule wäre in diesem Fall eine gute Möglichkeit. In dieser Situation gibt es keine Patentlösung wie man vorzugehen hat, wenn man eine Schlüssel gefunden hat. Man kann lediglich anhand von Vermutungen handeln.

Schlüsselanhänger von BringMeBack

Die letzte Möglichkeit ist zugleich die einfachste. Solltest du einen Schlüssel gefunden haben, der durch einen Marker wie zum Beispiel von BringMeBack versehen ist, dann kannst du durch das implementierte Rückführsystem sofort Kontakt mit dem Eigentümer aufnehmen. Weiterhin bietet BringMeBack dir die Möglichkeit, relevante Daten zu deinem Fund zu veröffentlichen. Du teilst BringMeBack einfach mit, an welchem Ort du den Schlüssel gefunden hast und beschreibst ihn kurz. BringMeBack veröffentlich danach die Verlustmeldung in seinem Lost & Found – Netzwerk und sorgt dafür, dass der Eigentümer ermittelt wird.

Schlüsselanhänger von BringMeBack