init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Der GPS-Tracker für dein Android Smartphone

Fast jeder hat schon einmal sein Handy verloren oder es wurde ihm gestohlen. Natürlich gibt man sein bestes, damit dies nicht passiert, doch wirklich verhindern kann man es nicht. Wenn das Smartphone einmal weg ist, bleibt es das meist auch. Außer ein ehrlicher Finder, meldet sich bei dem Besitzer und gibt ihm das Handy zurück.

Der Nutzen eines GPS-Tracker für Android

Der größte und offensichtlichste Nutzen ist natürlich im Falle eines Verlusts oder Diebstahl, sein Handy wieder zu bekommen. Doch es gibt noch weitere Vorteile, welche ein GPS-Tracker für Android bietet. Durch den GPS Tracker erspart man sich hohe Kosten. Denn nicht nur ein neues Handy ist teuer. Im Falle eines Vertrags ist es oft so geregelt, dass er dennoch bis zum Vertragsende bezahlt werden muss, auch wenn man das Handy gar nicht mehr besitzt. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch das schnelle wiederfinden, welches der GPS-Tracker ermöglicht, der Finder oder Dieb kaum EINE Chance hat auf das Handy und somit auch auf deine Daten zu zugreifen.

So hilft der GPS-Tracker für Android bei Verlust

Laut einer Studie verliert jeder Deutsche alle drei Jahre sein Handy. In einem unachtsamen Moment kann es schnell mal passieren, dass man sein Handy zum Beispiel in der Bahn oder einem Café liegen lässt. Dies ist natürlich sehr ärgerlich, da auf dem Smartphone oft wichtige Dinge sind, welche nicht zur Einsicht für Dritte gedacht sind. Um dein Handy wieder zu bekommen, wenn du es verloren hast, kannst du ganz leicht einen GPS-Tracker auf deinem Android Smartphone installieren. Diese werden in der Form einer App angeboten, welch du dir in deinem PlayStore downloaden kannst. Wenn du diese installiert hast, kannst du im Falle eines Verlustes nach sehen, wo du es hast liegen lassen und es dir sofort zurückholen.

So hilft der GPS-Tracker für Android bei Diebstahl

Im Jahr 2013 wurden in Deutschland mehr als 300 000 Handys gestohlen. Bei einem Diebstahl bleibt einem meist nur noch der Gang zu Polizei um den Diebstahl zur Anzeige zu bringen. Doch wirklich viel nützt das meist auch nicht, wenn man keine direkten Anhaltspunkte hat, wer einem das Handy entwendet haben könnte. Doch mit dem GPS-Tracker für Android kannst den genauen Standort deines Handys sehen und dir dadurch dein Handy wieder zurückholen.

Der GPS Tracker für Android von BringMeBack

Um dein Handy sicher gegen Verlust und Diebstahl zu schützen hat BringMeBack den GPS-Tracker für Android entwickelt. Die App steht für dich völlig kostenlos in PlayStore zum download bereit. Durch die GPS-Tracker App von BringMeBack in Verbindung mit deinem GPS-fähigen Smartphone kannst du dir über das Ortungsportal auf www.bringmeback.com zu jeder Zeit den aktuellen Stand und den Verlauf deines Handys anzeigen lassen. Wenn somit dein Handy gestohlen wurde und der Dieb es ausgeschaltet hat, kannst du durch die Verlauf-Funktion genau sehen, wo dein Handy als letztes gewesen ist.

Natürlich spielt der Datenschutz eine große Rolle. Du brauchst dir jedoch keine Sorgen machen, dass ein Dritte an deine Daten durch das Ortungsportal kommen könnte, da nur du alleine deine Daten einsehen kannst. Die GPS-Tracker App für dein Android Handy läuft konstant im Hintergrund. Jedoch verbraucht sie nur sehr wenig Strom und wirkt sich nur gering auf deine Akkulaufzeit aus.

So funktioniert die GPS-Tracker App für Android von BringMeBack

  • Lade die kostenlose App von BringMeBack auf dein Smartphone. Durch die BringMeBack-App wird das Smartphone zusätzlich zu einem GPS-Tracker. (GPS bzw. Ortungsdienste müssen aktiviert sein)
  • Leg dir auf bringmeback.com kostenlos ein Benutzerkonto an
  • Wenn du die App zum ersten Mal öffnest, wird dir ein Registrierungscode angezeigt. Diesen Code trägst du in deinem Profil im rechten Menü bei „Ortbare Geräte“ ein und speicherst ab.
  • In der App unter „Einstellungen Zugelassene Beobachter“ erlaube den Zugriff.