init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Fundbüro 2.0 – BringMeBack setzt sich gegen Startup Konkurrenz durch

Köln. 04.10.2012 Der Lost & Found-Dienst BringMeBack wurde abermals mit Wettbewerbspreisen geehrt. BringMeBack führt im Verlustfall des Handys Finder und Eigentümer auf innovative Art und Weise zusammen und erhöht somit die Rückführungsquote verlorener Gegenstände auf über 90%.

Anlässlich des Geburtstags der Crowdfunding-Plattform Seedmatch wurde über das Startup des Jahres abgestimmt. Gewählt haben insgesamt 671Fans, Freunde und Investoren der Startups. BringMeBack konnte sich gegen 16 andere Startups behaupten und sicherte sich mit 213 Stimmen den ersten Platz, dicht gefolgt von easyPEP mit 206 und BLOOMY DAYS mit 93 Stimmen.

Im September 2012 konnte sich das Startup über einen weiteren Preis freuen. Am 13.09.2012 wurden die Kölner Unternehmer Christoph Kind und Thomas Ott auf einem Sponsorenevent der Kreissparkasse Köln und der Sparkasse Köln-Bonn in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Köln auf den zweiten Platz des 16. Existenzgründerpreises 2012 gewählt. Auf dem ersten Platz wurde Nana Lohmanns mit Evoscout und auf dem dritten Platz wurde Kisseria (Jörn Reinhold) gewählt.

Kontakt:

BringMeBack - Ott und Kind GbR

Eupener Straße 165

50933 Köln

Tel.: 0221 630 600 771

presse@BringMeBack.de

http://www.BringMeBack.eu

Über BringMeBack - BringMeBack führt Finder und Eigentümer auf innovativer Art und Weise zusammen und erhöht somit die Rückführungsquote von verlorenen Gegenständen auf über 90%. Ende 2011 gegründet, konnte BringMeBack bereits wenige Monate nach dem Start erfolgreich im März 2012 in die Schweiz und nach Österreich expandieren. Zu den Kunden von BringMeBack gehören neben zahlreichen Privatkunden vor allem Geschäftskunden und Unternehmen, welche schon heute BringMeBack nutzen um Gegenstände und Inventar vor Verlust schützen. BringMeBack schützt knapp ein dreiviertel Jahr nach dem Start bereits Gegenstände im Wert von über einer 800 Million Euro.

Sicher deine Wertgegenstände in Zukunft durch eine Markierung und Registrierung bei BringMeBack:

Durch BringMeBack werden verlorene Wertgegenstände in über 90% der Fälle wieder zum Eigentümer zurückgeführt. In unserem Shop findest du das passende Produkt um jeden Gegenstand vor Verlust zu schützen.

über 90% der verlorenen Wertgegenstände kommen durch BringMeBack zurück
keinerlei Folgekosten oder Gebühren
kostenloser Rückversand bei einem Verlust