init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Wie schütze ich mit mein Fahrrad vor Diebstahl?

Wer kennt das nicht? Man gibt sein bestes, sein Fahrrad sicher abzuschließen und doch kann es vorkommen dass es einem geklaut wird.2013 wurden mehr als 300 000 Fahrräder gestohlen. Vor Allem die immer beliebter werdenden E-Bikes sind ein begehrtes Ziel bei Dieben, da sie meist einen viel höheren Wert als herkömmliche Fahrräder haben. Selbst das teuerste Fahrradschloss schreckt Diebe meist nicht ab. Sein Fahrrad dann wieder zurück zu bekommen ist oft nicht leicht, meist sogar unmöglich.

Die einzige Chance besteht darin, den Diebstahl der Polizei zu melden und eine Anzeige gegen Unbekannt aufzugeben. Wenn du eine Hausratsversicherung hast, kannst du den Polizeibericht vorlegen und eventuell den aktuellen Wert deines Fahrrads erstattet bekommen. Dies ist jedoch an viele Bedingungen geknüpft und bringt dir dein geliebtes Fahrrad auch nicht wieder zurück. Um dein Fahrrad sicher und effektiv gegen Diebstahl zu schützen, hat BringMeBack die perfekte Lösung gefunden.

Der Schutz für dein Fahrrad ist mit BringMeBack durch einen kleinen GPS-Tracker, welcher problemlos am Fahrrad befestigt werden kann, möglich.

So schützt du dein Fahrrad vor Diebstahl

Nachdem du den Tracker im Onlineshop auf www.bringmeback.com gekauft hast, wird dieser am Fahrrad montiert. Hierfür gibt es spezielles Befestigungsmaterial, so dass der Tracker unauffällig mit dem Fahrrad verbunden ist.

Das Ortungsportal von BringMeBack

Das Ortungsportal stellt die zentrale Anlaufstelle dar. Nachdem du dich auf dem Portal registriert hast, werden alle deine Daten gespeichert zum Beispiel wo und wann du dein Fahrrad bewegt hast. Ebenfalls werden dort die Einstellungen, wie zum Beispiel die GEO-Zäume, zentral vorgenommen.

Damit du flexibel bist und von überall auf das Ortungsportal von BringMeBack zu greifen kannst, ist es möglich, das Portal nicht nur von einem Computer, sondern auch von einem Smartphone oder Tablet zu bedienen.

Anhand des GPS-Tracker, kannst du dir über das Ortungsportal jederzeit den aktuellen Standort und Verlauf deines Fahrrads anzeigen lassen. Wenn dir dann auffällt, dass dein Fahrrad geklaut wurde, kannst du ganz leicht nach sehen wo es sich zum jetzigen Zeitpunkt befindet und den weiteren Verlauf live mitverfolgen.

Um nur im Notfall benachrichtigt zu werden, kannst du einen sogenannten GEO-Zaun festlegen. Der GEO-Zaun ist ein Bereich auf der Karte, welchen du auswählen und als sicher kennzeichnen kannst. Sobald sich dein Fahrrad aus diesem Bereich entfernt, bekommst du sofort eine Nachricht per Mail oder SMS, damit du nachschauen kannst wo sich dein Fahrrad befindet. Um es dir leichter zu machen, kannst du den GEO-Zaun auch zeitlich begrenzen. Wenn du beispielsweise weißt, dass du von Montag bis Freitag von 20:00 Uhr bis 7:30 Uhr dein Fahrrad abgeschlossen vor der Tür stehen hast, kannst du zu dieser Zeit einen GEO-Zaun festlegen. Wenn sich dann dein Fahrrad bewegt, erhältst du umgehend eine Nachricht.Du kannst auch einfach den integrierten Bewegungssensor an deinem Tracker einstellen, dann bekommst du sofort eine Nachricht, wenn sich das Fahrrad auch nur ein kleines Stück bewegt.

Falls dein Fahrrad doch einmal geklaut wird, kannst du dir über das Ortungsportal die gefahrene Strecke anschauen und wo sich dein Fahrrad im Moment befindet, so dass du es ganz leicht wieder finden kannst.

Welche Kosten entstehen dabei?

Den GPS-Tracker bekommst du für deinen festen Preis im Onlineshop von BringMeBack. Für die Übertragung deiner Standorte auf das Ortungsportal fällt eine geringe monatliche Pauschale an.

So funktioniert es mit dem GPS-Tracker von BringMeBack

 

  • Den GPS-Tracker kannst du bequem in unserem Onlineshop kaufen.
  • Leg dir auf bringmeback.com kostenlos ein Benutzerkonto an.
  • Auf dem GPS-Tracker findest du einen Registrierungscode.
  • Diesen Code trägst du in deinem Profil im rechten Menü bei „Ortbare Geräte“ ein und speicherst ab.
  • Zusätzliche Funktionen wie GEO-Zäune oder Bewegungssensor einstellen