init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

BringMeBack erfolgreich beim NetSTART-Award

Köln. 30.10.2012 Der Lost&Found Service BringMeBack wurde zum wiederholten Mal ausgezeichnet. Dieses Mal konnte ein erfolgreiches Ergebnis beim NetStart-Award erzielt werden. BringMeBack führt im Verlustfall mobiler Gegenstände Finder und Eigentümer auf innovative Art und Weise zusammen und erhöht somit die Rückführungsquote verlorener Gegenstände auf über 90%.

Das innovative Kölner Startup BringMeBack konnte sich beim NetStart-Award gegen 75 Konkurrenten durchsetzen und den mit 5.000 Euro dotierten Preis der Sparkasse KölnBonn gewinnen. Zum wiederholten Mal zählt BringMeBack damit zu den Preisträgern von Businessplanwettbewerben. Insgesamt wurden beim NetSTART-Award Preise in Höhe von 25.000 Euro vergeben. Zu den Sponsoren zählen die ETL Gruppe, die Sparkasse KölnBonn, sowie Unitymedia und die Agentur Freiwild Kommunikation aus Essen.

Vor einem geladenen Publikum im Rotonda Business Club in der Kölner Innenstadt konnte sich BringMeBack am Ende von den anderen zehn Finalisten absetzen. Der von Initiator Prof. Dr. Tobias Kollmann moderierte Wettbewerb konnte zudem mit einer hochkarätig besetzten Jury aus Politik und Wirtschaft glänzen. Gegen 22 Uhr standen die Gewinner fest. Neben BringMeBack konnten SeniorPad, LightLock und Zapitano die Jury überzeugen und weitere Preise gewinnen.

Kontakt:

BMB BringMeBack UG (haftungsbeschränkt)

Eupener Straße 165

50933 Köln

Tel.: 0221 630 600 771

presse@BringMeBack.de

http://www.BringMeBack.eu

Über BringMeBack -

BringMeBack führt Finder und Eigentümer auf innovativer Art und Weise zusammen und erhöht somit die Rückführungsquote von verlorenen Gegenständen auf über 90%. Ende 2011 gegründet, konnte BringMeBack bereits wenige Monate nach dem Start erfolgreich im März 2012 in die Schweiz und nach Österreich expandieren. Zu den Kunden von BringMeBack gehören neben zahlreichen Privatkunden vor allem Geschäftskunden und Unternehmen, welche schon heute BringMeBack nutzen um Gegenstände und Inventar vor Verlust schützen. BringMeBack schützt knapp ein dreiviertel Jahr nach dem Start bereits Gegenstände im Wert von über 900 Tausend Euro.

Sicher deine Wertgegenstände in Zukunft durch eine Markierung und Registrierung bei BringMeBack:

Durch BringMeBack werden verlorene Wertgegenstände in über 90% der Fälle wieder zum Eigentümer zurückgeführt. In unserem Shop findest du das passende Produkt um jeden Gegenstand vor Verlust zu schützen.

über 90% der verlorenen Wertgegenstände kommen durch BringMeBack zurück
keinerlei Folgekosten oder Gebühren
kostenloser Rückversand bei einem Verlust