init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Auf der Suche nach einer guten Geschenkidee?

Du bist auf der Suche nach einer guten Geschenkidee? Generell hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du entscheidest du für etwas Persönliches – womöglich sogar selbstgebastelt. Alternativ kannst du auch etwas kaufen, im Zeitalter von Internet und Amazon sind einer käuflichen Geschenkidee praktisch keinerlei Grenzen gesetzt.

Basteln?

Du würdest also sehr gerne etwas Persönliches schenken und deine Geschenkidee soll vor Kreativität nur so strotzen. Auch hier gibt es vielfältige Möglichkeiten. Du könntest beispielsweise ein Fotobuch anlegen oder auch eine Collage anfertigen. Gerade zum Jahresende (Weihnachten!) bietet sich auch ein Fotokalender für das nachfolgende Jahr an. Abgesehen von den Kosten für die Fotos und Materialkosten musst du eigentlich keine Kosten einkalkulieren. Dafür aber etwas Zeit für die Anfertigung. Das Internet ist vollgestopft mit Bastelanleitungen für alle erdenklichen kreativen Geschenke.

Lieber kaufen!

Du hast dich also entschieden lieber ein Geschenk zu kaufen oder suchst eine Ergänzung zu deiner kreativen Bastelei. Zunächst eine gute Nachricht: Es gibt immer noch genug Möglichkeiten für ein innovatives Geschenk! Auf der anderen Seite sind die Geschenkideen aber auch so vielfältig, dass man schnell den Überblick verliert. Zunächst solltest du dir ein Budget setzen, welches du für das Geschenk ausgeben möchtest. Anschließend beschäftigst du dich mit den Hobbys/Interessen des zu Beschenkenden. Dein Freund liebt Fussball? Wie wäre es mit zwei Karten für das kommende Heimspiel, oder das Trikot seines Lieblingsspielers? Deine Freundin ist naturverbunden? Wie wäre es mit einem romantischen Picknick in freier Wildbahn? Dein Vater sammeln Blu-Rays/DVDs und ist ein großer James Bond Fan? Halte Ausschau nach Sonderditionen, die er in seine Sammlung integrieren kann.

Etwas Innovatives und nützliches kaufen?

Die obigen Vorschläge haben dich nicht überzeugt und du suchst immer noch nach einer Geschenkidee? Wie wäre es mit BringMeBack? BringMeBack schützt die persönlichen Wertgegenstände des Beschenkten vor Verlust. Die Wertgegenstände werden durch dezente Marker mit einem individuellen ID-Code ausgestattet. Dieser Code wird zusammen mit einer Beschreibung des zu schützenden Gegenstands unter www.bringmeback.com registriert. Gleichzeitig wird ein Finderlohn für den Verlustfall festgelegt. Sollte der auf diese Weise geschützte Gegenstand wirklich einmal verloren gehen, kann ein Finder über die Eingabe des ID-Codes unter www.bringmeback.com Kontakt zum Eigentümer aufnehmen. Gerade bei Gegenständen mit großem persönlichen Wert (Die Tasche, die man von der verstorbenen Großmutter geschenkt bekommen hat) oder deren Ersatz mit einem großen finanziellen Aufwand verbunden sind und für den Finder quasi nutzlos sind (wie beispielsweise ein Schlüsselbund), bieten sich als zu schützende Gegenstände an. Diese Geschenkidee ist gleichzeitig innovativ und nützlich für den Beschenkten. Der Dienst ist komplett kostenfrei. Lediglich die Marker müssen einmalig gekauft werden.