init
Aktion erfolgreich!
Das ist eine Testnachricht
Aktion fehlgeschlagen!
Das ist eine Testnachricht

Kundengeschenke sind ideal zu Weihnachten

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit, das gilt nicht nur für den privaten Rahmen, sondern auch ganz besonders für den Umgang mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern, denn gerade jetzt wirken Kundengeschenke besonders unaufdringlich und werden gerne angenommen. Welche Überlegungen bei der Wahl eines Kundengeschenks zu Weihnachten im Vorfeld getroffen werden sollten, erfahren Sie hier.

Ein besonderes Werbegeschenk

Gerade zur Weihnachtszeit erwarten auch Ihre Kunden und Geschäftspartner ein aus der Masse der üblichen Werbeartikel heraus stechendes, besonderes Geschenk. Kundengeschenke zu Weihnachten sollten ruhig schon etwas besonderes sein, denn die üblichen Werbegeschenke haben Ihre Kunden sicherlich schon in ihren Schubladen liegen, ohne sie wirklich zu verwenden. Bei der Wahl eines entsprechenden Artikels sollten Sie nach dem tatsächlichen Mehrwert fragen, den Ihr Kunde oder Geschäftspartner von dem Gegenstand haben soll. Handelt es sich um edle Kundengeschenke aus hochwertigem Material, wie beispielsweise Aluminium, darf das Branding ruhig auch etwas dezenter angebracht werden, denn solche Kundengeschenke setzen sich allein schon durch ihr Erscheinungsbild von anderen Werbeartikeln ab, und helfen dabei, Ihr Unternehmen in guter Erinnerung zu behalten.

Welcher Werbeartikel passt zu Weihnachten?

Kaum einer Ihrer Geschäftspartner wird sie nicht schon in seinem Büro in einem Schrank beherbergen, die mit dem Werbeaufdruck eines anderen Unternehmens versehene Flasche Wein oder ähnliche hochprozentige Geschenke. Auch, wenn es sich um einen guten Tropfen handelt, echten Weinliebhabern werden solche Kundengeschenke auch zu Weihnachten eher sauer aufstoßen. Auch die ganz klassisch als Werbeartikel genutzten Kugelschreiber geben keine angemessenen Kundengeschenke für Weihnachten ab, denn auch hier fehlt das Alleinstellungsmerkmal, dass das von Ihnen überreichte Werbegeschenk zu etwas Besonderem macht. Sollten Sie einen klassischerweise als Werbeartikel genutzten Gegenstand für Kundengeschenke zur Weihnachtszeit verwenden, sollten Sie also darauf achten, dass Ihr Branding dort besonders gut wirkt, um trotzdem noch mit dem Geschenk Staat machen zu können. Ihr Branding spielt mit witzigen Details oder wirkt besonders ausgeflippt? Experimentieren Sie mit Gestaltungsdetails, die Bezug auf Weihnachten nehmen, damit die Kundengeschenke viel Festtagsstimmung transportieren.

Kundengeschenke mit dem Plus an Nutzwert - nicht nur zu Weihnachten

Trotz aller gestalterischen Finesse dürfen Kundengeschenke auch zu Weihnachten nicht zum schön designten Staubfänger werden. Wer seinen Kunden und Geschäftspartnern eine echte Freude machen möchte, sucht nach einem Werbeartikel, der einen ganz konkreten, gerne auch ausgefallenen Nutzwert bietet, mit dem Ihre Kundengeschenke zum unverzichtbaren Arbeitsmittel werden. Hochwertig wirkende Kundengeschenke, wie beispielsweise USB-Sticks mit edlem Aluminiumgehäuse, Ihrem Branding und reichlich Speicherplatz machen viel Eindruck und finden beim Beschenkten ganz leicht den Weg in die tägliche Nutzung. Trotzdem gibt es noch die Möglichkeit, solch hochwertige Kundengeschenke zu Weihnachten mit einem weiteren, originellen Nutzwert zu versehen. Hierzu bieten sich beispielsweise Findeservices wie www.bringmeback.com an, die Ihre Kundengeschenke als Fullservice-Dienstleister nicht nur mit Ihrem Branding versehen, sondern auch einen Code anbringen, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Gegenstand im Verlustfall wieder zu seinem Besitzer zurückfindet. Ein solcherart ausgerüsteter Werbeartikel bietet mehr als übliche Kundengeschenke und hinterlässt einen positiven Eindruck für Ihr Unternehmen, der über Weihnachten fortdauern wird.